Wir bringen die gute Laune ins Dreiländereck!

Bücher

Tom Sharpe – Familienbande

today8. November 2022

Hintergrund
share close

Auszeit Radio Buchempfehlung

© 1978 Goldmann Taschenbuch
288 Seiten

Der Autor

Sharpe studierte am Lancing College und am Pembroke College in Cambridge. Er arbeitete ab 1951 als Buchhalter, Sozialarbeiter und Fotograf in der Provinz Natal, Südafrika, bis er von dort 1961 wegen seines Engagements gegen die Apartheid ausgewiesen wurde. Danach unterrichtete er an einer Berufsschule in Cambridge, bis es ihm der große Erfolg seiner Bücher ermöglichte, sich als freier Schriftsteller niederzulassen. Er lebte mit seiner Familie zunächst in der englischen Grafschaft Dorset. 1995 ließ er sich im katalanischen Llafranc nieder.

Sharpe zählte zu den erfolgreichsten zeitgenössischen Autoren Englands. Seine Romane sind von extremem, oft rabenschwarzem Humor geprägte Gesellschaftssatiren.

Der 1977 erschienene Roman The Great Pursuit (Der Renner) handelt von einem kontroversen erotischen Roman und seiner anonymen Autorin, einer hochangesehenen Literaturkritikerin – eine Koinzidenz zu der Geschichte der O.

Besonders populär ist der Kinofilm Puppenmord nach Sharpes gleichnamigem erstem Roman aus der Wilt-Reihe.

Tom Sharpe

Familienbande

Komischer Roman

Handlung:

Sein neues Leben als Ehemann der naiven Jessica in einem Vorort von London passt so gar nicht zum unangepassten und einfallsreichen Lockhart Flawse. Als er auch noch seinen Job verliert, beginnt er einen äußerst ungewöhnlichen Rachefeldzug gegen die Gesellschaft. Mit seinem unvergleichlichen schwarzen Humor zeichnet Tom Sharpe, Autor des Kultromans „Puppenmord“, ein absurd komisches Bild der modernen Welt und ihrer Zwänge.

Leserstimmen:

Familienbande ist einer der richtig guten Tom Sharpe Romane.
Er steckt voller bösem Witz und lässt den Leser in die trostlose Welt von Flawse Hall, auf der Flawse Hochebene, unterhalb der Flawse Hügel abtauchen. Dort wo der schießwütige und weltfremde Lockhard Flawse zusammen mit seinem alten, lasterhaften und verbitterten Großvater Mr. Flawse, der seinen Bastard von Enkel endlich unter die Haube und somit weg von Flawse Hall bekommen will, und dem bediensteten Mr. Dodd, der nicht nur im Haus für die Flawse sorgt, sondern dann und wann auch, in den Stollen von Slimeburn, die nötigen Kohlen, die man in Flawse Hall zum heitzen benötigt, abbauen muss.
Der Roman handelt hauptsächlich von Lockhards Kampf gegen die Gesellschaft, besonders dem Kampf gegen das verhasste Finanzamt und seine Beamten.
Ein Roman, voller irrer Ideen und einer Familienbande, die so übertrieben unsympathisch ist, dass man sie einfach mögen muss (wenn man nicht riskieren will, vom alten Mr. Flawse, wegen Humorverweigerung, bis auf einen Zoll an sein Leben gepeitscht zu werden!). (Friisenjung auf Lovelybooks.de)

Leseprobe:

Tom Sharpe – Familienbande
  • cover play_arrow

    Familienbande Tom Sharpe

Hinweis

Manche der Bücher, die wir empfehlen, gibt es eventuell nicht mehr in neuer Form oder werden nicht mehr aufgelegt. Bei manchen Büchern wechselt eventuell auch mit der Zeit der Verlag. Wir empfehlen im Fall, wenn ein Buch bereits vergriffen ist, (Online-) Antiquariate, denn auch gebraucht sind diese Bücher noch immer lesenswert. Die besten Erfahrungen haben wir bisher mit booklooker.de gemacht, aber das ist bestimmt nicht das einzige Antiquariat im Netz. Schaut Euch einfach mal um!
In unserer Sendung Der Abend im Reinhardswald – Die Vollmondnacht stellen wir jeden Monat (natürlich zum Vollmond) zwischen 19 und 24 Uhr neue Bücher vor und lesen eventuell auch den einen oder anderen Abschnitt daraus.

Bücher online bestellen und dann in einer Buchhandlung Deiner Wahl abholen!

Online Antiquariat

Geschrieben von: Marcus

Vorheriger Beitrag

Bücher

Ann-Kathrin Wasle – Mandragora

Auszeit Radio Buchempfehlung © 2022 TintenSchwan281 SeitenDie AutorinAnn-Kathrin Wasle wurde 1987 geboren und wuchs in der Gegend um Heidelberg auf. Noch während ihres Mathematikstudiums begann sie, historische Romane zu schreiben – eine Aufgabe, der sie sich bald gänzlich widmete. In ihrer neuen Fantasy-Reihe Nachtschattengewächse sind bereits Bittersüßer Nachtschatten, Weißer Stechapfel und Tollkraut erschienen, die jeweils eigene Geschichten erzählen. Mandragora ist nun der vierte Teil.Nachdem sie ihre ersten Bücher bei verschiedenen […]

today8. November 2022

Die Sender mit Reini!

Auszeit Herzradio

0%