Wir bringen die gute Laune ins Dreiländereck!

F.A.Q.

Hintergrund

Hier findest Du Antworten auf die meistgestellten Fragen, die unsere Hörer an uns haben. Fragen, die mit den Worten „Wo kämen wir denn da hin, wenn …“ beginnen, beantworten wir grundsätzlich nicht.

Wie kann ich das Auszeit Radio empfangen?

Grundsätzlich über das Internet. Wir haben uns erkundigt, ob wir nicht auch eine Sender-Frequenz auf UKW haben können, aber das ist für private und kommerzielle Sender in Deutschland nicht erlaubt. Andererseits: Die meisten unserer Hörer tragen immer ein Smartphone bei sich und selten ein Kofferradio. Im Auto könnt Ihr Euer Smartphone zumeist per Bluetooth oder USB mit dem Autoradio verbinden und hört uns so in toller Qualität über Eure Boxen. Auch Bluetooth Boxen für Zuhause sind inzwischen recht erschwinglich. Auszeit Radio kann empfangen werden über unsere Seite und über die Apps Radio.de und  Online Radio Box, weitere Radioapps, die Schlagerscheune und das Auszeit Herzradio folgen.

Kann ich das Auszeit Radio auch über die Amazon Alexa hören?

Ja. Für die Alexa gibt es den kostenlosen Skill Mein Radio, in die Ihr einfach folgende Adressen eintragt:

für das Auszeit Radio: https://www.auszeitradio.de/playlist/auszeitradio.m3u

für die Auszeit Radio Schlagerscheune: https://www.auszeitradio.de/playlist/schlagerscheune.m3u

für das Auszeit Herzradio: https://www.auszeitradio.de/playlist/herzradio.m3u

Diese Adressen könnt Ihr auch für andere Internet-Radiogeräte verwenden, nahezu alle Geräte haben eine Funktion, in der Ihr unsere Radios eintragen könnt.

Falls Euer Player eine pls-Datei benötigt, sind die Adressen:

für das Auszeit Radio: https://www.auszeitradio.de/playlist/auszeitradio.pls

für die Auszeit Radio Schlagerscheune: https://www.auszeitradio.de/playlist/schlagerscheune.pls

für das Auszeit Herzradio: https://www.auszeitradio.de/playlist/herzradio.pls

Für die Konfiguration einzelner Geräte können wir leider keinen Support leisten.

Wie hoch ist das Datenvolumen?

Wir übertragen die Sender mit jeweils 128 kbit/s, das heißt, eine Minute Radio hören ist ca. 1 Megabyte. Mit einem Gigabyte könnt Ihr also über 17 Stunden hören. Wir haben überlegt, ob wir das Volumen für den mobilen Empfang auf 64 kbit/s runterschrauben sollten, aber die Qualität des Empfangs war nicht so, wie wir uns das vorstellen und wie wir die Radios anbieten möchten.

Kostet es etwas, Auszeit Radio zu hören?

Nein. Auszeit Radio, die Schlagerscheune und das Auszeit Herzradio sind, wie jedes andere seriöse Radio auch, kostenlose Musik- und Informationsdienste für unsere Hörer. Bei mobilem Empfang geht Euch, wie in der letzten Frage beschrieben, natürlich etwas mobiles Datenvolumen verloren.

Kann ich im Auszeit Radio Werbung machen?

Jedes seriöse Angebot ist herzlich willkommen, im Auszeit Radio Werbung zu machen. Die Preise sind auch mehr als fair. Also melde Dich einfach über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Deine Nachricht.

Kann ich über das Radio auch grüßen und mir Musik wünschen?

Für Grüße und Wünsche steht Dir unsere Sendung „Dreiländereck Querbeat“ täglich ab 14 Uhr offen. Natürlich können wir nichts versprechen, aber wir tun unser Möglichstes, um Deine Grüße zu senden und Deine Musikwünsche zu erfüllen, wenn sie in unser Programm passen. Bitte denk daran, dass wir in unseren Sendern kein extremes Musikrepertoire abbilden.

Wünsche und Grüße kannst Du uns über das Kontaktformular auf dieser Seite zukommen lassen.

Warum hat das Auszeit Radio keine Sendefrequenz?

Wir haben natürlich angefragt, aber in Deutschland dürfen private und kommerzielle Radiostationen laut Aussage der landesmedienanstalt Hessen keine Sendefrequenzen haben. Abgesehen davon werden die „normalen“ UKW-Frequenzen voraussichtlich in absehbarer Zeit hinfällig werden. Eine Frequenz im Digitalfunk könnten wir bekommen, sie würde aber ab 50.000 Euro aufwärts pro Jahr kosten, daher haben wir davon erst einmal Abstand genommen. Abgesehen davon sind die meisten Menschen, die uns hören möchten, in der Regel mit einem Mobiltelefon und eher selten mit einem Kofferradio unterwegs. Auch hat jedes moderne Autoradio die Möglichkeit, sich über Bluetooth oder Kabel mit einem Mobiltelefon zu verbinden und unsere Radios so abzuspielen.

Warum haben wir einen Schlagersender dazu genommen, und wo sind die musikalischen Themensendungen geblieben?

Jedes Radio, das gern Hörer hat, sorgt in der Regel für ein einheitliches Klangbild. Wer gern Rock und Pop oder Schlager hört, der möchte nicht vorgeschrieben bekommen, an welchem Tag und zu welcher Zeit er seine Lieblingsmusik hören kann. Daher haben wir einen zusätzlichen Sender für die Fans von Schlager aufgebaut. Das Auszeit Herzradio hat sich inzwischen gut in unserer Region etabliert und wird auch bereits in einigen Gaststätten und Restaurants gespielt, und wir sind sicher, dass wir auch mit der Schlagerscheune unseren Hörern einen großen Gefallen tun.

Was die Themensendungen angeht, ist es genauso. Wir möchten kein Sender sein, der den ganzen Tag nur die neuesten Hits spielt, denn auch die letzten Jahre und Jahrzehnte hatten musikalisch viele, teils leider vergessene, Leckerbissen zu bieten, die wir gern wieder aus dem Schatten holen. Wir haben das Beste und Bekannteste aus den Themensendungen in unsere allgemeine Playlist vom Auszeit Radio übernommen, so dass wir jetzt den ganzen Tag lang eine bunte Auswahl der besten Pop und Rock Stücke gemischt mit Country, R&B, Latin Music und Oldies anbieten. Viel Spaß dabei!

Auszeit Radio

Der Sender mit Reini!

 
 

Auszeit Herzradio

hearts-305223_1280

Der Sender mit Gefühl!

 
 
0%