Bücher

Lena Frings – Talmäander

today1. November 2023

Hintergrund
share close

Auszeit Radio Buchempfehlung

© 2023 KJM Buchverlag – € 20,00
144 Seiten – ISBN 978-3961942206

Lena Frings

Talmäander

Kreuzberg ist nicht nur ein Stadtteil Berlins, sondern auch ein Ort an der Ahr. Von hier stammt die junge Journalistin Lena Frings, hierher kehrt sie für ihr Buch zurück. In das Tal im Schiefergebirge, das sich vor 300 Millionen Jahren aufgefaltet hat. In das wechselnde Licht und die Schatten der Landschaft eines Talmäanders. An den Fuß der Weinberge. Wo die Menschen noch vor kurzem von einer Flut grausam überrascht wurden. Obwohl die Landschaft schon viele Fluten gesehen hatte.

Mit Fotografien, Karten und weiteren Abbildungen. EUROPEAN ESSAYS ON NATURE AND LANDSCAPE. Die neue KJM-Reihe versammelt Autorinnen- und Autorentexte über Landschaften und Naturphänomene, darüber, wo wir leben. So kurz die Titel sind, so weit darf ihr Inhalt ausgreifen. Die Autorinnen und Autoren haben freies Spiel. Ihr Schwerpunkt kann Poesie oder Biologie sein, Erdgeschichte oder Politik. Landschaft soll in ihrer Eigentümlichkeit beschrieben werden. Berichtet werden soll von dem, was die jeweiligen Landschaft ausmacht, was sie war, was sie ist, was sie wird. Die EUROPEAN ESSAYS werden im Verbund mit Kolleginnen und Kollegen in Europa erscheinen. Schweden, Österreich, Italien, die Niederlande sind bereits dabei, weitere Länder werden folgen. Entstehen wird eine aktuelle Natur- und Sachkunde Europas. Die ersten drei Titel HEIDE, UNTER BÄUMEN und STRAND erzählen über die Lüneburger Heide, Waldformationen in und um das Wendland, von den Nordseestränden. Im Herbst folgen HÜGELLAND und weitere Titel.

Lena Frings ist freie Autorin und Journalistin. Sie hat ein abgeschlossenes Philosophiestudium und studiert Ästhetik. Frings schreibt für verschiedene Medien, u. a. die ZEIT, die emotion, das philosophische Magazin HOHE LUFT sowie für das Mainzer Stadtmagazin.

 
 
Lena Frings – Talmäander
  • cover play_arrow

    Lena Frings – Talmäander Marcus

Hinweis

Manche der Bücher, die wir empfehlen, gibt es eventuell nicht mehr in neuer Form oder werden nicht mehr aufgelegt. Bei manchen Büchern wechselt eventuell auch mit der Zeit der Verlag. Wir empfehlen im Fall, wenn ein Buch bereits vergriffen ist, (Online-) Antiquariate, denn auch gebraucht sind diese Bücher noch immer lesenswert.
Die besten Erfahrungen haben wir bisher mit booklooker.de gemacht, aber das ist bestimmt nicht das einzige Antiquariat im Netz. Schaut Euch einfach mal um!

Bücher online bestellen und dann in einer Buchhandlung Deiner Wahl abholen!

Online Antiquariat

Geschrieben von: Marcus

0%